Archives

Über das Schreiben.

Ich überarbeite mich.

Bildnachweis: © von cynoclub /Adobe Stock (bearbeitet)

Momentan sitze ich an der hoffentlich letzten Überarbeitung von WDWG. Die Anmerkungen meiner Quasi-Lektorin sind verarbeitet, Füllwörter gefunden, direkte Rede angepasst und nun suche ich mit Hilfe von Papyrus Autor nach stilistischen und weiteren Fehlern. Und, wie könnte es anders sein, natürlich findet der Perfektionist in mir eine Textstelle nach der anderen, die man, also ich, doch irgendwie treffender, besser oder komplett anders schreiben könnte.

Wenn du mir auf Instagram folgst, hast du vielleicht die Diskussion in meinem Feed dazu mitbekommen. Zwischenzeitlich habe ich mich gefühlt wie eine nix-blickende Total-Versagerin, die es nicht gebacken bekommt, zwei Sätze aneinanderzureihen, die halbwegs so klingen, als hätte ich die sechste Klasse beendet.

No Comments